DUIY?

„DU it yourself!“ ist keine geschlossene Gruppe, sondern ein offener Kreis von Leuten, die in unserer Stadt [Duisburg] aktiv werden, um hier Veränderungen herbeizuführen und Räume für Kunst, Kultur und Politik zu schaffen. [mehr]

„Tanz oder gar nicht! Demonstration“ wg. akuter Räumungsklage des Bauwagenplatzes!

"Tanz oder gar nicht!"
Samstag 25. April um 18 Uhr am Duisburger Hbf

Es ist soweit. Was sich in den letzten sieben Monaten angebahnt hat, wird jetzt bitterer Ernst. Der Bauwagenplatz Duisburg hat eine Räumungsklage bis Ende des Monats erhalten. Die Bewohnerinnen und Bewohner sollen bis zum Ende des Monats (10 Tage) das Gelände räumen.

Wir rufen alle Menschen auf, die sich für ein solidarisches und selbstbestimmtes Leben in dieser Stadt einsetzen und einsetzen wollen. Wir sind die Stadt – für Freiräume und ein selbstbestimmtes Leben in Duisburg, Dortmund und überall!
In diesem Rahmen gibt es in den nächsten sieben Tagen gleich zwei Demonstrationen:

1. „Tanz oder gar nicht!“
Tanzdemo fürFreiräume in Duisburg, Dortmund und anderswo.
Samstag 25. April ab 18 Uhr am Duisburger Hbf
Web: bauwagenplatzduisburg.blogsport.eu/
FB: www.facebook.com/events/428741870640942/

2. „Wir sind Duisburg“
Kundgebung für ein Recht auf Stadt organisiert von der BI Zinkhüttenplatz.
Montag 27. April ab 14 Uhr am Rathaus Duisburg
mattern-duisburg.de/geplante-aktionen.html

Kommen, Tanzen, Weitersagen!

Duisburger Freiraumkampagne
– gegen die Schikanen der Stadtverwaltung und SPD, – gegen politische Zwangsräumungen, – gegen den Stadträumungsverkauf an Investorinnen und – gegen Immobilienspekulation;
+ für die freie und unkommerzielle Nutzung von Leerstand, + für Mit- und Selbstbestimmung aller Menschen, + für ein Bleiberecht für alle und + für ein Recht auf Stadt!

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>